ARTIST IN RECIDENCE

September/ Oktober 2021
Goethe Institut Rotterdam

Die zerstörte Stadt Rotterdam 2021



16. Oktober – 12. November 2021
→ Wat ons betreft // Was uns betrifft – 10 Jahre Residenzen in Rotterdam

Eröffnung
Freitag, 15. Oktober 2021
17 Uhr – Goethe-Institut, Westersingel 9
19 Uhr – Het Archief, Robert Fruinstraat 52

Öffnungszeiten Goethe-Institut Rotterdam
Mo., Di., Do. und Fr. (10:00 – 14:30 Uhr) und nach Vereinbarung über
cultuur-rotterdam@goethe.de

Öffnungszeiten Het Archief
Do., Fr., Sa. und So. (13 – 18 Uhr)



UPCOMING

Januar 2022
→ WAS UNS BETRIFFT / WAT ONS BETREFT II
28. Januar – 19. Februar 2022
Galerie Ursula Walter
29. Januar – 5. März 2022
Galerie Raskolnikow

6. Oktober – 18. Oktober 2020
→ Fotograf Festival #10 — Uneven Ground
Fotograf Gallery, Prag 1

Eröffnung
Dienstag, 6. Oktober 2020, 18 Uhr
Fotograf Gallery, Jungmannova 7, Prag 1

→ FXF TALK: Shifting Perspective

Fotograf Festival #10




8. Juni – 8. August 2020
→ Blinde Winkel
Kunstraum L40
Verein zur Förderung von Kunst und Kultur
am Rosa-Luxemburg-Platz e.V.
Linienstraße 40
10119 Berlin

mit Arbeiten von Miia Autio, CargoCult, Jürgen Eisenacher, Florian Göttke, Susanne Keichel, Mahony, Su-Ran Sichling, Penny Siopis

Zeitgleich eröffnet Wallwork #30 von Miia Autio (bis 31. August).

Sprechstunden mit den Kuratorinnen Dr. Julia Wirxel und Su-Ran Sichling, 25. Juni und 8. August 2020, samstags, jeweils 14–17 Uhr


Kunstraum L40 Installationsansicht

Foto: Ludger Paffrath, Kunstverein am Rosa–Luxemburg–Platz, Berlin 2020





20. Juni – 30. August 2020
→ KUNST(re_public)
HALLE 14
Di – Sa, 11 – 18 Uhr
Barrierefreier Zugang

Zentrum für zeitgenössische Kunst
Leipziger Baumwollspinnerei
Spinnereistr. 7
04179 Leipzig

Marwa



6. – 8. März 2020
→ Künstlermesse Dresden
Deutsches Hygiene Museum Dresden
Lingnerplatz 1
01069 Dresden



10. – 11. Mai 2019
→ Parkour – Arbeitstitel: Europa - Interdisziplinärer Rundgang
Freitag, 10.Mai.2019 ab 18 Uhr
Samstag, 11.Mai 2019 ab 16 Uhr

Hellerau – Europäisches Zentrum der Künste
Karl-Liebknecht-Str. 56
01109 Dresden

Parkour – Arbeitstitel: Europa - Interdisziplinärer Rundgang

Europa I, 2018 (aus der Serie Fluchtlinien 2015, fortlaufend)





16. Dezember 2018
→ Artists Care About Bridges
ACUD MACHT NEU
Veteranenstraße 21
10119 Berlin



3. März – 14. April 2018
→ 2 × 2
Galerie Poll
Gipsstraße 3, Quergebäude, Parterre
10119 Berlin

2x2 Galerie Poll Berlin

Welt, 2018 (aus der Serie Fluchtlinien 2015, fortlaufend)





19. Juli – 13. August 2017
→ Rundgang 50Hertz
50Hertz
Heidestraße 2
10557 Berlin

50hertz Ausstellung Berlin

RBB - Radio Eins - 2017-07-17

RBB - Kulturradio - 2017-07-19



3. Februar – 12. März 2017
→ history ASAP
Im Rahmen des Düsseldorfer Photo Weekend
Kunstraum Düsseldorf
Himmelgeisterstraße 107e
40225 Düsseldorf

Düsseldorfer Photo Weekend 2017



5. November – 10. Dezember 2016
→ Fragments of HiStories
Neuer Sächsischer Kunstverein Dresden e.V.
Schützengasse 16 – 18
01067 Dresden

HiStories



11. Oktober – 5. November 2016
→ Ausstellung der Meisterschülerinnen und Meisterschüler
Galerie der HGB
Wächterstraße 11
04107 Leipzig

Meisterschülerausstellung



27. September – 2. Oktober 2016
→ Meisterschülerpräsentation
galerie KUB
kantstr. 18
04275 leipzig



17. September – 3. November 2016
→ BAUSTELLE EUROPA / EUROPE UNDER CONSTRUCTION
Kunsthaus Dresden - Städtische Galerie für Gegenwartskunst
Rähnitzgasse 8
01097 Dresden



9. – 20. September 2016
→ Borders of the Gesture
Galerie der HGB
Wächterstraße 11
04107 Leipzig



19. – 21. August 2016
→ Please Do Not Touch The Artwork
Veranstaltet vom werkraum bild und sinn e.V. im August 2016
Eulerstraße 1
13357 Berlin (Nähe Gesundbrunnen)



10. März – 24. April 2016
→ „Vor Ihnen, das Meer — resp. der Asphalt, die Schäden…“
Eine Ausstellung des Kunstfonds der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden.
Güntzstraße 34
Dresden

Vor Ihnen, das Meer — resp. der Asphalt, die Schäden…



9. Mai – 22. November 2015
→ Dispossession
Venice Biennale collateral event
56. Venedig Biennale 2015
Palazzo Doná Brusa
Campo San Polo 2177
Venice

Dispossession

Fluchtlinien



13. Juni – 21. Juni 2015
→ WIN / WIN Ankäufe der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen 2015
Halle 14
Leipziger Baumwollspinnerei

WIN / WIN



April 2015
→ Dieses obskure Objekt der Begierde
HGB Leipzig



5. Dezember 2014 – 10. Januar 2015
→ Zwischenzeit
Bautzner69
Dresden

Flyer SCHAU



7. – 23. November 2014
→ *7. Oktober 1977, Alexandria, ✝ 1. Juli 2009, Dresden (ein Kommentar)
SCHAU temporary Space for contemporary Art
Dresden

Flyer SCHAU

Marwa



14. Juli – 2. August 2013
→ drei, drei, drei, bei Issos Keilerei
Galerie erstererster
Pappelallee 69
10437 Berlin
Das Format Zwischennutzung



16. Juli – 24. August 2013
→ Diplomausstellung
HGB Leipzig



13. Juni – 12. September 2012
→ Garten
Galerie Grafikladen - PROJEKTRAUM AM WEISSEN HIRSCH
Dresden



15. September 2012
→ Viaggio in Italia - Italienische Reise



20. Oktober 2009
→ RE-UNITED
Maxim Gorki Theater Berlin und Nato Leipzig



April 2007
→ Birds Opening
Ausstellung der Klasse Jitka Hanzlová
Kunsthaus Hamburg

Up


Arbeiten

2015 (Work in progress)

2007 (Work in progress)

2010 – 2015, 25 SW Baryt Handabzüge, Bildmaß: 27 x 18 cm, Blattmaß: 30 x 24 cm, gerahmt, Auflage: 3 + 1 AP

Up


Vita

Susanne Keichel, *1981 in Dresden

2016 Meisterschülerabsolventin Hochschule für Grafik und Buchkunst/ Prof. Tina Bara
2013 Diplom/ Studiengang Fotografie/ Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig
2006/ 2007 Gaststudentin im Seminar von Jitka Hanzlova an der HFBK Hamburg
2003 – 2005 freiberufliche Fotoassistentin in Hamburg
2000 – 2003 Ausbildung zur Fotografin bei Stefan Thurmann in Hamburg

Up

AUSSTELLUNGEN

2022 → Was uns betrifft / Wat ons betreft, Galerie Raskolnikow/ Galerie Ursula Walter
2021 → tba, Goethe Institut Rotterdam
2019 Parkour – Arbeitstitel: Europa/ Hellerau – Europäisches Zentrum der Künste Dresden
2018 → 2 × 2, Positionen junger Kunst, Galerie Poll Berlin
2017 → Rundgang 50Hertz, in Kooperation mit der Nationalgalerie – Staatliche Museen zu Berlin
→ History ASAP, Kunstraum Düsseldorf im Rahmen des Düsseldorfer Photo Weekend 2017
2016 → Baustelle Europa / Europe under Construction, Kunsthaus Dresden
→ Ausstellung der Meisterschülerinnen und Meisterschüler, Galerie der HGB, Leipzig
Fragments of HiStories, Neuer Sächsischer Kunstverein Dresden e.V.
→ Meisterschülerpräsentation, galerie KUB, Leipzig
→ Borders of the Gesture, HGB Galerie, Leipzig
→ Please Do Not Touch The Artwork, Berlin
→ Vor Ihnen das Meer- resp. der Asphalt, die Schäden …
Neuzugänge des Kunstfonds aus den Förderankäufen der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen
2015 → Dispossession Beitrag der Europäischen Kulturhauptstadt Wroclaw 2016
im Begleitprogramm der 56. Venedig Biennale 2015
→ WIN / WIN Ankäufe der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen 2015, Halle 14 Leipzig
→ Dieses obskure Objekt der Begierde, HGB Leipzig
2014 → Zwischenzeit gemeinsam mit Karen Weinert, Bautzner69, Dresden
→ SCHAU temporary Space for contemporary Art, gemeinsam mit Annekatrin Döll, Dresden
2013 → drei drei drei, bei Issos Keilerei, erster erster, Berlin
→ Diplomausstellung, Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig
2012 → Garten, Galerie Grafikladen Projektraum am Weissen Hirsch, Dresden (E)
→ Viaggio in Italia, Werkschauhalle Baumwollspinnerei Leipzig
→ ZOOM, Klassenausstellung Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig
2009 → Re-united, Maxim Gorki Theater Berlin und Nato Leipzig
2007 → Birds Opening, Ausstellung der Klasse Jitka Hanzlova im Kunsthaus Hamburg
2006 → Der Konflikt zwischen Wort und Bild, Goethe-Institut Kairo
2005 → Oederaner Straße, Dresden

Up

STIPENDIEN / PREISE / AUSLANDSAUFENTHALTE

2021 → Artist in Residence Goethe-Institut Niederlande/ Rotterdam
2017 Arbeitsstipendium der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen
→ Preisträgerin Rundgang 50 Hertz in Kooperation mit der Nationalgalerie–Staatliche Museen zu Berlin
2010 → Arbeitsaufenthalt Rom und Tivoli „Viaggio in Italia- Italienische Reise“ Projekt der Klassen Tina Bara & Alba D`Urbano der HGB Leipzig
2006 → Hiwar Fanni TransArt, DAAD Austausch, Kairo

Up

PUBLIKATIONEN

2018 → ROM – Magazin Ausgabe 1
2017 → Rundgang 50Hertz, Einzelkatalog für die Nationalgalerie – Staatliche Museen zu Berlin
2016 → Ideologien der Ungleichwertigkeit/ Schriften zur Demokratie Band 42/ hrsg. Heinrich- Böll-Stiftung
→ Fluchtlinien, Zeitungspublikation, erschienen zur Ausstellung Baustelle Europa / Europe under Construction
→ Dispossession, Katalog
2015 → All the World‘s Futures: 56. International Art Exhibition La Biennale di Venezia, Katalog
2014 → *7. Oktober 1977, Alexandria, †1. Juli 2009, Dresden (ein Kommentar), Künstlerheft
2013 → Drei drei drei, bei Issos Keilerei, Zwischennutzung # 2, Katalog
2009 → Der Kamera Standhalten, Werkstatt Wort 33, Institut für Buchkunst an der
Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig, hrsg. von Christoph Türke, Leipzig 2009
→ Zu jung für Geschichte, aber RE-UNITED, 14 Blicke auf die Gegenwart des Verganenen
2006 → Hiwar Fanni Trans Art, Katlaog
2005 → Oederaner Straße, Künstlerbuch

Up

SAMMLUNGEN

Staatlichen Kunstsammlungen Dresden, Kunstfonds

Up

LEHRE / workshop / lecture (salection)

2020 Heinrich-Böll-Stiftung Sachsen / Ich habe ein Bild vor Augen!“ - Workshop zu Stereotypen gegenüber Roma und Sinti in Kunst und Gesellschaft im Rahmen von: SEHEN und SPRECHEN auf AUGENHÖHE Fachtag zu Geschichte, Stereotypen, Kultur und Verstärkung von Roma und Sinti in Dresden und Sachsen
2016 – 2020 → Stiftung Topographie des Terrors, NS- Zwangsarbeit Dokumentationszentrum Berlin Service Civil International (SCI) Internationales Sommercamp, Photo Project on NS forced Labour
2016 Grassi Museum Leipzig „Snapshots“
2014 – 2016 Kunsthaus Dresden KlimaKunst Atelier Landschaft & Ressource/ Dokugrafen
2016 – 2020 Kunsthaus Dresden Shifting Identities/ Projekttage zu interkultureller Identität für Oberschulen mit DaZ- Klassen in Sachsen
2017 → Workshop „Gemeinschaft bilden - Vielfalt Raum geben“ im Rahmen der Fachtagung Perspektive Künste – Arbeitsfeld Kulturelle Bildung
2016 Heinrich-Böll-Stiftung Sachsen / Erinnerung und Intervention: Handlungskonzepte für eine aktive Erinnerungskultur zum NSU, Chemnitz
2015 – 2017 riesa efau Dresden / faceBook offline „Künste Öffnen Welten“ Kunstprojekt mit Jugendlichen ohne Schulabschluss in Kooperation mit der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) (DGPh-Bildungspreis 2018/ Lobende Erwähnung)
2015 TU Dresden / Welcome Center

Up

2010 – 2021 © Susanne Keichel. All rights reserved. Impressum | Datenschutz